header
Fußball 05.05.2011 von N/a

5:1 Pflichtsieg in der englischen Woche

logo Nach der klaren 5:0 Niederlage gegen den SV Holtebüttel III, konnte sich die dritte Herren gestern mit einem 5:1 Sieg über den MTV Riede IV wieder etwas rehabilitieren. In der ersten Halbzeit spielten wir fast ausschließlich auf das Tor des Gastes aus Riede, konnten aber die vielen Chancen nicht nutzen. Bis auf Tim Oestmann, der mustergültig angespielt wurde und den Ball zum 1:0 versenkte. Das war auch der Pausenstand. Auch in der zweiten Hälfte ging das Spiel fast nur auf ein Tor. Diesmal nutzen wir aber unsere Möglichkeiten und erhöhten auf 4:0. Zweimal traf Marco Boyer zu seinen Saisontoren 14 und 15, danach noch einmal Tim Oestmann. Der Gegner durfte dann auch noch einmal ins Tor treffen, da wir ja sowieso nicht gerne zu Null spielen. In der 75. Minute machte Tim Oestmann dann sein drittes Tor. Das erste Tor war mit rechts, das zweite mit links und beim dritten war der Kopf dran. Am Ende war es ein Pflichtsieg für die Moral mit netten Randnotizen, da die schweren Gegner noch warten.