header
Fußball 16.07.2009 von N/a

3. Herren gewinnt Blitztunier in Böhme

logo Am heutigen Donnerstag waren wir zu einem Blitztunier in Böhme eingeladen. Nach leichten Personalproblemen(den 11. Mann organisierten wir um 18 Uhr) konnten wir doch vollzählig um 19 Uhr starten. Gespielt wurden 1x 30 min. Das erste Spiel war gegen Schwitschen. Hier gewannen wir mit 2:1 durch die Tore von Tim Oestmann und Maxi Heimsoth. Das 2. Spiel gegen den Gastgeber ging ebenfalls 2:1 durch die Tore von Felix Keib und Sven Schröder an uns. Manchmal haben chaotische Vorverhältnisse doch ein gutes Omen.