TSV Brunsbrock - Newsartikel drucken


Autor: N/a
Datum: 28.10.2018


Heimsieg gegen den Borsteler FC

Unsere Mädels begannen stark und gingen zu Beginn des Spiels 1-0 durch Jule in Führung. Danach scheiterten wir mehrfach an der überragenden Torfrau der Gäste, sowie dreimal an der Latte bzw. dem Torpfosten. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit konnten wir durch Tore von Leonie, Aileen und erneute Jule, sowie einem Eigentor 5-0 in Führung gehen.

In der zweiten Halbzeit nutzen wir unsere Chancen effektiver aus. Besonders sehenswert war der direkte Freistoßtreffer durch Aileen. Die weiteren Tore erzielten Leonie, Jule (2x), Aileen (8x) und Charlotte zum 18-0 Endstand.

Vielen Dank an Aileen, die als Aushilfe dabei war und sich nahtlos in die Mannschaft integriert hat. Außerdem absolvierte Maja ihr erstes Spiel und konnte durch eine klasse Leistung in der Defensive überzeugen.