TSV Brunsbrock - Newsartikel drucken


Autor: Nadine Bönsch
Datum: 02.07.2019


Abschlußfahrt als Saisonende für die E-Mädchen

Am heißesten Wochenende des Jahres ging es für die E- und D-Mädchen zum Worpsweder Cup 2019, ausgerichtet vom TSV Eiche Neu St. Jürgen. Die E-Mädchen reisten mit 12 Spielerinnen und einer entsprechenden Anzahl von Campingausrüstung in Worpswede an. Mit insgesamt 10 teilnehmenden E-Mädchenmannschaften wurde am Samstag die Teilnehmerinnen der Gold- bzw. Silberrunde gesucht, die am Sonntag ausgespielt wurden. Das Rahmenprogramm kam am Samstag ebenfalls nicht zu kurz, Mini-Disco, Tombola, Hüpfburg, Fußballkünstler etc. standen hier auf dem Programm. Am Sonntag ging der sportliche Teil des Turnieres weiter. Die Turnierleitung reagierte sehr besonnen. Aufgrund der Wetterlage wurden alle Spiele bereits am Sonntagvormittag verkürzt. Ab Mittags wurden keine Spiele mehr regulär ausgetragen, die Entscheidungen wurden im 9-Meter-Schiessen herbeigeführt. Dieses Vorgehen wurde von allen verantwortungsvollen Trainern und Betreuern sehr begrüßt. Am Ende erlangten die E-Mädchen einen Pokal und jede Teilnehmerin bekam ein Mannschaftsfoto überreicht. Das Turnier war sehr gut organisiert und wurde mit sehr viel Herzblut ausgetragen. Ein großes Dankeschön an den TSV Neu St. Jürgen! Und wir empfehlen es gerne weiter!