TSV Brunsbrock - Newsartikel drucken


Autor: Sven Rosebrock
Datum: 30.08.2019


U9 I ist gestartet!

Heute ging es nach Uphusen zur JSG BIerden/Uphusen. Ein schwerer Gegener, der uns letzte Saison richtig weh getan hatte. Bei besten Wetter ging es gleich zur Sache, nach einer Ecke bekommt Luca den Ball vor die Füsse und macht bei dem Rettungsversuch ein Eigentor. Doch fast im Gegenzug durch ein tolles Zusammenspiel kommen wir zum Anschlusstreffer, durch Jano. Mitte der ersten Halbzeit erneut ein Gegentreffer. Wieder schlagen die Jungs zurück. Vorarbeit von Jano und Theo und unser Stürmer Milan macht den Ausgleich. Es geht hin und her, plötzlich liegen wir wieder hinten. Nach einer Ecke für uns, findet Luca den Weg, für den Ball, ins Tor. Ausgleich und Halbzeit.  Die zweite Hälfte beginnt nicht gut für uns, wieder haben wir einen eingeschenkt bekommen. Man merkt den Jungs an, dass sie nicht aufgeben wollen und da ist auch schon wieder der Ausgleich durch Jano. Nun wird es spannenend , da wir durch schöne Zuspiele in die Spitze, mehr Chancen haben. Dada wir liegen in Führung, doch unser Stellungsspiel geht gerade ein bisschen verloren. Und wie soll es anders sein, Ausgleich durch den Gegner. Nun müssen wir uns nochmal konzentrieren und das klappt mit viel Anleitung von der Seite. Damian soll noch mal in die Spitze gehen und ein Tor machen. Ca.1 min. vor Ende steckt Jano den Ball über die Abwehr zu Damian und der versenkt ihn. Diese Führung mussten wir nochmals hart verteidigen und es war ein Glücksgefühl, als der Schlusspfiff erklang. Ein super Spiel und eine tolle Moral, die die Jungs bewiesen haben und auch die Spielweise lässt auf gutes hoffen.

Es haben gespielt: Lasse, Luca, Tomke, Theo, Damian, Jano, Milan und Paul