TSV Brunsbrock - Newsartikel drucken


Autor: Johann Heimsoth
Datum: 30.09.2019


Jürgen Tempel Meister der Herren 60- Mixed Turnier fiel buchstäblich ins Wasser-

Am vergangenen Sonntag wollten die Tennissportler des TSV Brunsbrock die Außensaison mit einem Mixed Turnier beenden, der Wettergott spielte aber nicht mit, Regen machte die Außenplätze unbespielbar.
Durchgeführt wurde aber das Endspiel der Einzelmeisterschaft der Herren 60, der einzig übergebliebene Wettbewerb der Vereinsmeisterschaften des TSV Brunsbrock.
Das Spiel wurde in der Tennishalle durchgeführt, es hatten sich dafür Hartmut Kleissl und Jürgen Tempel qualifiziert. Sie setzten sich deutlich in den Gruppenspielen und den Halbfinals durch.
Jürgen Tempel konnte sich in zwei Sätzen durchsetzen und wurde hoch verdient Meister der Herren 60.
Beim "Frühstück Brunsbrocker Art" (Jeder bringt was mit) saßen Zuschauer und Aktive noch lange im Tennishaus zusammen, ließen die Außensaison Revue passieren, die sehr erfolgreich verlaufen ist.
Ab dem 01. Okt. verlegen die Tennisspielerinnen und Tennisspieler ihre Aktivitäten in die Tennishalle.
Am 11. u. 12. Okt. heißt es aber noch die Außenplätze winterfest zu machen, es sind alle Aktiven aufgefordert mit an zupacken.