TSV Brunsbrock - Newsartikel drucken


Autor: Joerg Von Ahsen
Datum: 27.09.2020


Punkt- und Gl├╝cklos beim Tabellenletzten!

Gestern Nachmittag haben wir eine verdiente 2:1 Niederlage bei der SG Thedinghausen kassiert, das war ein echter Grottenkick! Im Gegensatz zu den Hausherren ging bei uns gar nichts, es war einfach der Wurm drin. Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung , kassierten wir das 0:1 (17.). Das hätte eigentlich der Weckruf sein müssen, aber das Spiel plätscherte weiter vor sich hin. Zur zweiten Hälfte machten wir dann mehr Druck, jedoch ohne zu wirklichen Torchancen zu kommen. Thedinghausen verteidigte und setzte immer wieder Konter. Einzig Marco im Tor verhinderte mit einigen guten Paraden unser vorzeitiges knock-out. In der39. Minute war dann aber auch er geschlagen, per Kopfball konnten die Gastgeber das 0:2 erzielen. Wir hätten wohl noch Stunden spielen können, ein Tor aus dem Spiel heraus hätten wir nicht geschossen. Der Anschlusstreffer in der 59. Minute kam zu spät. Nach Foulspiel an Torsten verwandelte Lars den fälligen Strafstoß zum 1:2 Endstand.