header
Tennis 23.05.2019 von Johann Heimsoth

In der "Stadt der Roten Rosen" gab es keine Gastgeschenke-hohe 6:0 Niederlage für die Damen 30 Tennismannschaft

Früh und bei beste Wetter starteten die Damen 30 zu ihrem Punktspiel nach Lüneburg.
Hier wurde auf einem herrlichen Gelände auf 2 Plätzen mit den Einzeln gestartet.
Bei ihren Einzeln waren Jenny und Bianka motiviert, mussten sich aber den starken Gegnerinnen geschlagen geben.Katharina und Svenja haben stark gespielt, holten einige Spiele, Svenja spielte sogar einen Tiebreak, aber auch hier waren die Gegnerinnen am Ende stärker.
Die Doppel liefen ebenso wie die Einzel und so überließen die Damen 30 ihren sehr netten Gastgeberinnen alle Punkte

Tennis 23.05.2019 von Johann Heimsoth

Erneuter Sieg der C- Junioren in der Außensaison gegen der TG Thedinghausen

Das zweite Punktspiel der Saison bestritten Tilo & Ludwig sowohl im Einzel als auch im Doppel am Freitag, den 17. Mai. Tilo konnte sein Einzel mit einer sehr guten & konstanten Leistung im dritten Satz (Match-Tiebreak) gegen Tjore für sich entscheiden. Ludwig konnte seinen Erfolg mit einer sehr starken Leistung ersten Satz im zweiten Satz nicht bestätigen und musste sich im dritten Satz, ebenfalls Match-Tiebreak, sehr knapp mit 9:11 geschlagen geben.

Beide gingen auch im Doppel gegen Denny & Louis an den Start und konnten das Doppel ganz klar in zwei Sätzen mit 6:0 & 6:1 für sich entscheiden.

Tennis 20.05.2019 von Johann Heimsoth

Im ersten Spiel der Außensaison erfolgreich gegen den TC Verden

Das zweite Punktspiel der B Junioren startete heute gegen den TC Verden.  Lasse und Anton starteten mit ihren Einzel, Anton hatte mit Jostein einen starken Gegner und verlor in 2 Sätzen. Lasse gewann sein Einzel gegen Bo souverän in 2 Sätzen.
m Doppel starteten Joshua und Severin gegen Jostein und Bo und waren hier gemeinsam gegen das Verdener Duo erfolgreich.
So konnten heute die B Junioren ihren ersten Sieg feiern.
Beide Teams stellten sich nach dem Match der Fotographin.

 

Tennis 16.05.2019 von Johann Heimsoth

Damen 30 verpassen ersten Heimsieg-knappe 2:4 Niederlage gegen den TC Salzhausen-

Bei bestem Tennis Wetter (für die Zuschauer war es ohne Sonne doch etwas frisch) starteten die Damen 30 in die Punktspielsaison 2019.Nicole Pehling konnte mit einem Matchgewinn den ersten Punkt für ihre Mannschaft erzielen. Svenja Wicknig verpasste knapp im Matchtiebreak die Chance zum ersten Saison Sieg. Den zweiten Punkt für die Mannschaft holten Katharina Badenhoop und Bianka Sommerburg im Doppel. So endete der erste Spieltag mit einem 2:4 für Salzhausen.
Morgen geht’s bei den Jungs schon weiter und wir sind Sonntag  in Lüneburg. Hoffen dann mal Punkte mitzubringen.

 

Tennis 06.05.2019 von Johann Heimsoth

Junioren C: Erfolgreicher Auftakt für die C Junioren des TSV Brunsbrock

Zum ersten Spieltag der Sommersaison waren die Brunsbrocker C Junioren zu Gast  beim Sottrumer Tennis Club.
Die Zuschauer beim Sottrumer Tennis Club konnten am Samstag ein paar tolle Ballwechsel sehen.
Das tolle Spiel mit fairen Spielern musste durch 2 Hagelschauer unterbrochen werden
Nach den 2 gewonnen Einzeln von Tilo Sommerburg und Oskar Geweke konnten Tilo und Ludwig Schubert sogar noch den Sieg im Doppel erreichen.
Der 1. Spieltag wurde mit guter Laune und leckerem Essen abgeschlossen.Danke an so nette Gastgeber

Tennis 06.05.2019 von Johann Heimsoth

Junioren B: Knappe Niederlage gegen TSV Dauelsen

Der erste Spiel der Brunsbrocker B Junioren fand zuhause gegen Dauelsen statt.
Im Einzel konnte sich Joshua mit einer soliden Leistung gegen seinen Gegner 6:2 6:2 durchsetzten. Im zweien Einzel hatte Anton nicht seinen besten Tag und verlor gegen seinen Gegner 3:6 3:6

Im Doppel gab Severin sein Debüt an der Seite von seinem Trainingspartner Joshua. Die Aufregung vor seinem ersten Spiel war ihm anzumerken, so dass sich die Gegner mit 6:2 6:3 durchsetzen konnten

Tennis 05.05.2019 von Christian Schreiber

Herren 60: 6:0 Sieg zum Start in Bierden

Das wir so klar gewinnen würden, war nicht zu erwarten. Das wir bei dem Schietwetter überhaupt zu Ende spielen konnten, war auch nicht zu erwarten. Es fand noch ein anderes Spiel statt, deshalb konnten wir nur auf 2 Plätzen spielen. Jürgen Tempel und Peter Genee begannen. Jürgen hatte seinen Gegner klar im Griff und gewann deutlich 6:0,6:2. Peter hatte etwas Mühe und das Spiel ging hin und her. Peter gewann dann mit 6:4,6:4. Helmut Stöckmann machte es dann noch spannender. Sein Gegner war sehr stark und führte gleich 4:0. Doch Helmut biss sich ins Spiel und kam auf 4:4. Nach 4:5 gewann er schließlich den 1.Satz mit 7:5! Im 2.war es ähnlich, doch den verlor Helmut mit 4:6. Im Matchtiebreak war er jedoch eiskalt und siegte 10:3. Gerd Huxol hatte abschließend keine Probleme und gewann 6:2,6:1. Somit konnten wir gelassen in die Doppel gehen. Dort siegten Jürgen Tempel/Lothar Wagemann 6:0,6:2. Dirk Sackmann/Christian Schreiber gewannen auch als Doppel 1, überraschend klar, mit 6:1,6:0. Zu Beginn der Doppel mussten wir 2x Pause machen, da es Schnee/Hagelschauer gab!! Ausserdem waren die Temperaturen mit 6° und tiefer so kalt wie selten bei einem Punktspiel. Wir saßen noch ein Weilchen mit unseren netten Gastgebern zusammen. Da schien dann auch wieder die Sonne!

Tennis 29.04.2019 von Johann Heimsoth

Gelungener Saisonauftakt der Tennissparte bei typischen Aprilwetter

Zahlreiche Vereinsmitglieder, Freunde und Bekannte trafen sich am vergangenen Sonntag zum diesjährigen Saisonauftakt auf der bestens hergerichteten Tennisanlage des TSV Brunsbrock.
Erfreulich war, das einige Nichtmitglieder zum erstmal Tennisluft schnupperten und in den Verein eintreten wollen.
Nach einem reichhaltigen gemeinsamen Frühstück Brunsbrocker Art (Jede/r bringt was mit) sausten die gelben Filzkugeln wieder über die Dreifeldanlage.
Bei typischem Aprilwetter- angefangen mit Regenschauern mit anschließendem herrlichem Sonnenschein-  nahmen sieben Teams am von Jugendwartin Bianka Sommerburg bestens organisierten Mixed- Turnier teil. Gespielt wurde jeder gegen jeden, die Matches dauerten je eine halbe Stunde.
Am Ende standen Katharina Badenhoop und Johann Heimsoth als Sieger fest. Zweite wurden Bianka Sommerburg und Gerhard Huxol.
Am 4. Mai finden bereits die ersten Punktspiele statt, an denen der TSV Brunsbrock mit fünf Mannschaften teilnimmt.

 

Tennis 21.04.2019 von Gert Ellmer

Antennis am 28.04.2019

Liebe Vereinsmitglieder und die, die es noch werden wollen.

Am Sonntag den 28.04.2019 findet auf unserer Tennisanlage wieder das traditionelle "Antennis" statt.

Alle Vereinsmitglieder*innen sind recht herzlich eingeladen hieran teilzunehmen.

Freuen würden wir uns auch über Gäste, die diesen Tag nutzen, um sich über das Tennisspielen

und die Geselligkeit in unserem Verein zu informieren.

Beginn ist um 10:30 Uhr mit einem Büfett "Brunsbrocker Art" (Jede*r bringt was mit).

Ich hoffe, viele "alte" und "neue" Gesichter auf der Anlage begrüßen zu können.

Verden,10.04.2019

Gerald Joost (Tenniswart)

 

 

 

 

Tennis 27.03.2019 von Johann Heimsoth

Johann Heimsoth erhält "Goldene Ehrennadel des TNB" für langjährige Verbands- und Vereinsarbeit

Auf der Mitgliederversammlung der Region Bremen überreichte der stv. Vorsitzende der Tennisregion Bremen Hans- Jürgen Pleyn im Beisein des Präsidenten des TNB Raik Packeiser, Johann Heimsoth für seine lange ehrenamtliche Tätigkeit im Tenniskreis Verden sowie im TSV Brunsbrock die "Goldenen Ehrennadel" des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen (TNB) aus.

Zurück 1 3 4
Beitragsarchiv