header
Verein 23.02.2020 von Joerg Von Ahsen

Ehrungen für Jessika Schmidt und Marie Wittenbecher

Der DFB-Ehrenamtspreis wird im Jahr 2020 seitens des Deutschen Fußball-Bundes zum 24. Mal ausgeschrieben und ist somit fester Bestandteil der „DFB-Aktion Ehrenamt“. Der Preis richtet sich an Ehrenamtliche, welche sich in besonderem Maße durch ihre persönlichen Leistungen hervorgehoben haben.

Der NfV Kreis Verden hatte daher am vergangenen Freitag zum „Tag des Ehrenamtes“ im Gasthaus Klenke geladen, um die diesjährigen Preisträger des Kreis Verden zu ehren. Unser Glückwunsch geht an unsere beiden Kreissieger Jessika Schmidt und Marie Wittenbecher. Jessika hat die Auszeichnung des DFB Ehrenamtspreis 2020 erhalten und ist unter anderem zu einem „Danke-Wochenende“ ins DFB Leistungszentrum nach Barsinghausen eingeladen. Dort erwartet sie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, sowie ihre persönliche Ehrung durch den NfV, im Rahmen aller Kreissieger des Landesverbandes. Marie hat den Förderpreis „Fußballhelden –junges Ehrenamt“ des DFB erhalten und durfte neben einer DFB-Urkunde auch eine DFB-Uhr entgegen nehmen. In dieser Auszeichnung ist auch eine Einladung zur fünftägigen "Fußballhelden-Bildungsreise" nach Spanien enthalten, leider fällt diese zeitgleich mit ihrer Abschlussprüfung, so dass Marie diese Reise leider nicht antreten kann. Euch beiden, herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Auszeichnung und vielen Dank für euer persönliches Engagement. Der TSV Brunsbrock sagt DANKE, ihr habt es euch verdient.

Verein 15.02.2020 von Henning meyer

Tolle Prämie von VW

Liebe Vereinsmitglieder,

ein treues Vereinsmitglied hat uns darauf hingewiesen, dass es bis zum 30.06.2020 eine 300€ Prämie von VW gibt, für den Kauf, Leasing oder Finanzierung eines VW´s (egal ob gebraucht oder neu).
Die Prämie ist sicher nicht im Kaufpreis mit eingehandelt. Das Projekt heißt "we drive football" in Kooperation mit dem DFB.

Also wer sich in den nächsten Monaten einen VW kaufen sollte, bitte unbedingt Euren Händler darauf ansprechen. Wir helfen gerne beim Ausfüllen des notwendigen Dokuments.

Beste Grüße
Henning

 

 

 

 

 

 

Verein 27.01.2020 von Henning meyer

Adressänderung Geschäftsstelle

Liebe Mitglieder,
unser Büro ist umgezogen. Bitte sendet zukünftig jegliche Vereinspost an:

TSV Brunsbrock e.V.
Grebenstraße 21
27283 Verden

Vielen Dank
 

 

 

 

Verein 02.01.2020 von Joerg Von Ahsen

Vielen Dank für eure Scheine!

Ein frohes neues Jahr und vielen Dank an alle, die uns bei der REWE Aktion "Scheine für Vereine" unterstützt und fleißig Punkte gesammelt haben. Dadurch haben wir sagenhafte "3148" Vereinspunkte zusammen bekommen, die wir jetzt eintauschen können. Ein toller Start in das Jahr 2020, vielen, vielen Dank dafür!

Verein 25.12.2019 von Joerg Von Ahsen

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Der TSV Brunsbrock bedankt sich herzlich bei seinen Mitgliedern, Sponsoren, Fans und Freunden!

Wir wünschen euch allen "Fröhliche und besinnliche Weihnachtstage, Zeit für Ruhe und Entspannung und für das neue Jahr alles Gute, viel Kraft und Gesundheit!

Viele Grüße der Vorstand

Verein 22.12.2019 von Joerg Von Ahsen

REWE Scheine für Vereine

Die 2000er Grenze ist geknackt, Stand heute 22.12.2019: 2078 Punkte! Ein tolles Ergebnis und jetzt schon einmal ein dickes Dankeschön an alle fleißigen Sammler und Sammlerinen die uns mit ihren Scheinen bedacht haben! Nun kommt der Endspurt, bis zum 31.12. können noch Scheine eingelöst werden, also fleißig weitersammeln!

Verein 17.12.2019 von Joerg Von Ahsen

REWE Scheine für Vereine

Hallo zusammen, rechtzeitig zu den Festeinkäufen noch einmal der Hinweis auf die REWE Aktion "Scheine für Vereine". Bis zum 31. Dezember können noch Scheine registriert werden, mittlerweile haben wir bereits beachtliche 1580 Punkte auf dem Konto. Schon jetzt ein dickes Dankeschön an alle fleißigen Sammler und Sammlerinnen. Aber uns bleiben noch knapp 2 Wochen, gemeinsam können wir die 2000 Punkte vielleicht knacken!

Verein 20.09.2019 von Admin

Homepage-Workshop beim TSV Brunsbrock

Am gestrigen Abend nahmen 10 Mitglieder am COMAV-Workshop im Vereinsheim des TSV Brunsbrock in Kohlenförde teil. Kurios war dabei, dass zwei Nutzer ihren Zugang zur Vereinshomepage erst seit wenigen Wochen haben, andere schon seit mehr als 10 Jahren mithelfen.

Nach einer kurzen Präsentation zur Philosophie und neuen Funktionen startete der Workshop. Um im geschützten Raum alle Funktionen probieren zu können, wurden alle Teilnehmer zu Mitgliedern eines imaginären Vereins mit einer Test-Homepage. Es wurden aktuelle Meldungen, Termine und Bildergalerien erstellt. Aber auch spezielle Funktionen wie Umfragen, Anmeldeformulare und der CheckIn, mit dem Spieler sich zu Terminen anmelden können (siehe Video unten) wurden eingerichtet und getestet.

Nach ca. 1,5 Stunden wurden letzte Fragen geklärt und alle Teilnehmer hatten einiges ausprobiert und jeder für sich Fortschritte gemacht.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und vor allem an Jörg von Ahsen für die Einladung und Johann Heimsoth für die Hilfe bei den Vorbereitungen vor Ort.

Video - CheckIn (Spieleranmeldung auf der Homepage)
https://youtu.be/eDbGaN949OE

Verein 04.09.2019 von Joerg Von Ahsen

COMAV: Schulung Bearbeitung der Homepage

Am Donnerstag den 19.09.2019 um 19:00 Uhr wird ein Workshop für alle Nutzer der Homepage stattfinden.

Bitte bringt zu dem Termin euer Gerät (Laptop, Tablet) mit, ihr habt die Möglichkeit alle Funktionen auf einer Test-Homepage auszuprobieren und Fragen zu stellen.

Anmeldungen unter: jvatsv@gmx.de

Verein 20.07.2019 von Joerg Von Ahsen

Arbeitsdienst zum Saisonstart

Am vergangenen Samstag wurde die Sportanlage für den Saisonstart hergerichtet. 24 fleißige Hände haben geschrubbt, gefegt und gestrichen, am Ende war HJS mit dem Ergebnis und der Mitarbeit aller Beteiligten sehr zufrieden. Vorbildlich die Beteiligung der 2. Herren die mit 8 Spielern zur Stelle war. Abgerundet wurde das ganze durch Lea und Gina unserer Damenmannschaft, die sich tapfer den Vorplatz der Altpapiercontainer und die Banden vorgenommen haben. Keine dankbare Aufgabe aber es hat sich gelohnt. Vielen Dank euch allen. Für den nächsten Arbeitsdienst stehen dann noch Pflaster- und Erdarbeiten an, vielleicht findet sich ja eine Mannschaft die dieses in Eigenregie übernehmen möchte.

Zurück 1 3
Beitragsarchiv